Für die maschinelle Holzernte in unwegsamen Gelände nutzen wir unseren ´´Alten Schweden´´, den Skogsjan 487 XL mit starkem Kran und einer Schnittleistung von 50cm. Bei Bedarf fällen unsere Forstwirte für die Maschine nicht erreichbares Holz zu und Arbeiten zu starke Bäume motormanuell auf. Durch das Pendelfahrwerk klettert die Maschine sehr gut und kann auch in Hanglagen gerade und stabil stehen, außerdem können wir eine 6 Tonnen Seilwinde für das vorliefern von Holz anbauen.